// ein detaillierter Bericht zur Jahreshauptversammlung und Protokoll folgen!

Die Jusos Tübingen haben auf ihrer Jahreshauptversammlung, die traditionell im Januar stattfindet, einen neuen, verkleinerten Vorstand gewählt und sich für eine breitere Basisarbeit ausgesprochen.

Der neue Vorstand setzt sich aus fünf (bisher: sieben) Mitgliedern zusammen: Als neuer Kreisvorsitzender wurde mit deutlicher Mehrheit Kevin Tiedgen gewählt, weiterhin im Vorstand sind Magdalena Ruoffner, Leonie Haueisen und Jonathan Gauß, als neues Mitglied im Leitungsteam kommt Matthias Mahal hinzu.

Mit einem engagierten Wahlkampf für die Landtagsabgeordnete Rita Haller-Haid in Tübingen, einer vielseitigen inhaltlichen Gestaltung des Jahres und einer Öffnung des Verbands in die Gesellschaft blicken die Jusos auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück, an das in den kommenden zwölf Monaten angeknüpft werden soll.
Am Donnerstag, dem 26. Januar wird der stellvertretende Leiter der Polizeidirektion Tübingen, Horst Knöpfler, zu Gast bei den Jusos sein, um über das Thema Alkoholkonsum von Jugendlichen zu diskutieren. Dazu sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen. Die Jusos Tübingen treffen sich jeden Donnerstag um 19 Uhr in der Geschäftsstelle der SPD Tübingen, Karlstraße 3.

Pressemitteilung: JHV der Jusos Tübingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.