████████████████████████████████████
████████████████████████████████████
█████████████████████████
Die Jusos Tübingen zeigen sich solidarisch mit dem Internetblackout (etwa der englischen Wikipedia) in den USA! Die Gesetzesvorlagen SOPA und PIPA sind eine Gefährdung für die freie Meinungsäußerung, Wissensdiffusion und greift elementare Stützen des Internets an, wie wir es (noch) kennen.
„They put the burden on website owners to police user-contributed material and call for the unnecessary blocking of entire sites. Small sites won’t have sufficient resources to defend themselves. Big media companies may seek to cut off funding sources for their foreign competitors, even if copyright isn’t being infringed. Foreign sites will be blacklisted, which means they won’t show up in major search engines. And, SOPA and PIPA build a framework for future restrictions and suppression.“
Das Europäische Parlament muss in Kürze übrigens über einen ähnlich gelagerten Fall abstimmen, das ACTA  Gesetz… (siehe Video) – Wenn ihr weiterhin Dienste wie Wikipedia nutzen wollt, Mashup-Videos bei Youtube liebt und nicht gleich eine 6000€-Abmahnung kassieren wollt, weil ihr euer Lieblingslied in einem Youtube-Video vertont habt …. dann wehrt euch!

 

████████████████████████████████
███████████████████████████████████
██████████████████████████
█████████████

SOPA/ACTA Protest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.